Jens Wieberneit

  • Deutschland, Hessen, Rhein-Main-Gebiet, Wiesbaden

Für mich als Jung-Ingenieur bietet der VNU eine tolle Möglichkeit, an einem großen Umwelt- und Nachhaltigkeit-Netzwerk teilhaben zu dürfen.

Kurzprofil

Nach einer Ausbildung zum Kfz-Mechaniker habe ich das Fachabitur mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik absolviert. Den ursprünglichen Gedanken, Elektrotechnik zu studieren, habe ich nach der Entdeckung des Studiengangs Umwelttechnik verworfen. Dieser hat mir einen breiteren Einblick in die Naturwissenschaft ermöglicht. Das hohe Interesse an einer nachhaltigen Gestaltung der Umwelt war meine Motivation, Ingenieur werden zu wollen. Das anschließende Masterstudium zum Umweltmanager hat mir durch die Wahl der Schwerpunkte "Ressourcen" und "Verkehr" einen noch tieferen Einblick in die Bereiche des klassischen Umwelt- und Energiemanagement sowie der erneuerbaren Energien/ nachhaltigen Mobilität (Elektromobiltät) ermöglicht. Derzeit bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitergeber, um in eine umweltorientierte Arbeitswelt einzusteigen.