Bettina Heimer

, Beginn: 10:30

Der direkte Austausch mit unseren Mitgliedern, die vertrauensvolle und kollegiale Arbeit im Vorstand und die sehr gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle sind für mich die wichtigsten Gründe, mich im VNU zu engagieren. Außerdem bieten viele interessante Veranstaltungen und die inter-/ nationale Kontakte die Möglichkeit, das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement zu gestalten.

Durch die Betreuung der Geschäftsstelle koordiniere ich fast alle offiziellen Veranstaltungen des VNU außerhalb des EMAS Club Europe, wie den Umweltgutachtertag, den Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagertag und die VNU Jahrestagung.

Bettina Heimer wurde 2001 zum Mitglied des Vorstands gewählt. Heute ist sie stellvertretende Vorsitzende und Schatzmeisterin. Sie betreut das Ressorts Water Risk und ist die Ansprechpartnerin für den Ressortleiter Energiemanagement (Jochen Buser).

Bettina Heimer hat Erfahrungen in der Projektarbeit mit dem Umweltbundesamt (EMASeasy) und der Bodensee-Stiftung (Biodiversität), ist im Umweltgutachterausschuss aktiv, leitet einzelne Beteiligungen zu Gesetzgebungsverfahren (CSR-Richtlinie zu den nichtfinanziellen Berichtspflichten) und unterstützt Lennart Schleicher bei internationalen Kooperationen und Initiativen.