8. Environmental Manager Day Southeast Europe

27. Oktober 2022 in Sofia, Bulgarien, Beginn: 9:30 Uhr

Eine Veranstaltung des VNU für Umweltexperten aus Industrie und Verwaltung

Aus der Praxis für die Praxis:
Am 27. Oktober 2022 findet in Sofia der 8. Environmental Manager Day Südosteuropa statt, der vom Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement und seiner bulgarischen Sektion organisiert wird. Unter dem Motto "Carbon Footprint Management - Strategie und Praxis" bietet die Veranstaltung einen Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagern aus der Wirtschaft, Experten aus der öffentlichen Verwaltung und Umweltschützern.
Die Unternehmen INNO-CON und Ecomax werden, wie schon bei früheren Ausgaben des Forums, die Veranstaltung als Organisatoren und Sponsoren unterstützen.

На 27 октомври 2022 г. в София ще се проведе 8-мия Ден на мениджъра по околна среда и устойчиво развитие за Югоизточна Европа, организиран от Сдружението за устойчиво развитие и управление на околната среда и нейната българска секция . Под мотото „Управление на въглеродния отпечатък - стратегия и практика“ събитието ще предложи обмяна на знания и опит между мениджъри по управление на околната среда от индустрията, експерти от държавната администрация и еколози. Фирмите INNO-CON и Екомакс, както и в предходните издания на форума, ще подпомогнат събитието като организация и спонсорство.

Termin

27. Oktober 2022
9:30 - 16:00 Uhr

Ort

Grand Hotel Sofia
1, Gurko Str.
1000 Sofia
Bulgarien

Themen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausgabe stehen das Reduzierung von Treibhausgasemissionen, die Kohlenstoffneutralität und die Rolle der Zertifizierungsstellen bei der Überprüfung der CO2-Bilanz. Die Organisatoren planen auch, dem Publikum einige praktische Mechanismen für die Bilanzierung von Treibhausgasemissionen vorzustellen.
Diese achte Ausgabe des Umweltmanagertages soll mit ihren Informationen und Diskussionen Unternehmen und Verwaltungen dabei helfen wird, pragmatische und nachhaltige Entscheidungen zugunsten des Klimaschutzes und ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu treffen.
Für weitere Fragen können Sie gerne unsere Ansprechpartner Heiko Schmidt und Dr. Evelina Razhdavichka der Sektion Bulgarien kontaktieren (https://www.vnu-ev.de/bulgaria)

Тазгодишното издание ще акцентира върху управлението на емисиите от парникови газове, въглеродната неутралност, както и ролята на сертифициращите органи при верификацията на въглеродния баланс. Организаторите планират да представят на аудиторията и някой практически механизми при отчитане на генерираните парникови газове.
Очакваме, че и това поредно осмо издание на Денят на мениджъра по околна среда, като предоставена информация и дискусии ще подпомогне бизнеса и административните органи при взимане на прагматични и устойчиви решения в полза на околната среда.
За допълнителни въпроси моля да се обърнете към лицата за контакт от страна на Секция България г-н Хайко Шмидт и д-р Евелина Ръждавичка (https://www.vnu-ev.de/bulgaria)

Anmeldeinformationen

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um sich Ihre persönliche Einladung zu sichern, senden Sie eine formlose E-Mail an office@inno-con.de mit dem Betreff „8. EMD“ und Ihren Kontaktdaten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 7. Oktober 2022.

Über dieses Angebot

Eine Veranstaltung der Sektion Bulgarien des VNU mit der Unterstützung von INNO-CON und ECOMAX.
Mehr über eine VNU Mitgliedschaft finden Sie hier: Mitglied werden