Symposium Nachhaltigkeitsmanagement 2016

09. Juni 2016 in Stein (Schloss Faber-Castell), Beginn: 10:00 Uhr

Werkzeuge im CSR-Management

 

Unter diesem Motto trafen sich am 9. Juni 2016 Veranstalter, Aussteller, Gastgeber sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Symposium Nachhaltigkeitsmanagement im wunderbaren, historischen Ambiente des Schlosses Faber-Castell in Stein. Rund 40 Personen waren der Einladung gefolgt, hörten interessiert den vielfältigen Vorträgen zu oder informierten sich bei den ausstellenden Firmen über deren Angebote.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Symposiums bekommen die Vorträge per eMail. Andere Interessenten wenden sich bitte an Frau Geiger in der VNU Geschäftsstelle.

Programm des Symposium Nachhaltigkeitsmanagement

 

  • Nachhaltigkeitsmanagement bei Faber-Castell
    Dr. Mathias Makowski, Faber-Castell AG, Stein
  • CO2-Bilanzierung - Methodenvorstellung
    Stephan Schunkert, VNU REssortleiter, KlimAktiv Consultung GmbH, Tübingen
  • Klimareporting: Umgang mit CDP, Scope 3 und Stakeholderfragen
    Markus Götz, sustainable AG, München
  • Nachhaltigkeit - Stand und Entwicklung in Deutschland
    Dr. Arnd Hardtke, Dr. Hardtke Unternehmensberatung GmbH, Gaimersheim
  • Nachhaltigkeitsreporting nach GRI G4 - Global Reporting Inititative
    Susanne Schenk, triple innova GmbH, Wuppertal
  • Der Nachhaltigkeitskodex als Berichtsstrandard - eine Alternative zu GRI?
    Yvonne Zwick, Geschäftsstelle des Rat für nachhaltige Entwicklung, Berlin

Vorstellung der Aussteller

 

Angeregter Austausch in den Pausen