VNU-Webinar

01. Februar 2019, Beginn: 12:00

Nudges for Sustainability – kleine Impulse für mehr Nachhaltigkeit

Ein Angebot für VNU-Mitglieder. Das Webinar wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin

1. Februar 2019
12:00 - 13:00 Uhr (MESZ)

Impulsgeber

Klaus J. Schuler, Geschäftsführer von Tripl3Leader und
Leiter des Wirtschaftsethik-Ressorts des VNU mit einem Beitrag von Friederike Schüle

Inhalt

Unternehmen wollen nachhaltiger werden – aber wie? Liefert Nudging neue Impulse?

Nudging ist in aller Munde – als Teil von Werbestrategien, bei Unternehmenskulturänderungen und in der Politik wird es mittlerweile eingesetzt. Das Konzept der Nobelpreisträger Richard H. Thaler und Cass R. Sunstein besagt, dass Menschen durch einfache Nudges (deutsch: Anstöße, Impulse) zu besseren Entscheidungen angeregt werden. Doch wie kann das in Bezug aufNachhaltigkeit konkret aussehen? Und was gilt es dabei zu berücksichtigen?

In diesem Webinar wird das Konzept vorgestellt und die Ergebnisse einer Studienarbeit präsentiert. Vor allem wird es darum gehen, die positiv erlebten Beispiele der Teilnehmer zu sammeln und für weitere Anwendungen von Nudges für Nachhaltigkeit zu inspirieren. Das Webinar bietet ein Forum des Austauschs zur gegenseitigen Inspiration und regt zum Weiterdenken und „Weiter-Nudging“ an.

Der Impulsgeber für dieses Webinar, Klaus Schuler (k.schuler@tripl3leader.com), ist dankbar für übermittelte Nudges auch und gerade falls eine Teilnahme nicht möglich ist. Gerne vorab. Vielen Dank.

Anmeldeinformationen

Voraussetzung für die Webinar-Teilnahme ist eine VNU-Mitgliedschaft. Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft erhalten Sie hier.
VNU-Mitglieder können sich formlos in der VNU Geschäftsstelle (vnu@vnu-ev.de) anmelden.

Über dieses Angebot

VNU-Mitglieder können die freigegebenen Vorträge von der VNU Homepage downloaden.