VNU-Webinar

08. Mai 2019, Beginn: 13:30 Uhr

Lebenswegbetrachtung im Rahmen des Umweltmanagements nach ISO 14001:2015

Ein Angebot für VNU-Mitglieder. Das Webinar wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die DIN EN ISO 14001:2015 fordert eine „Lebenszyklusbetrachtung“ entlang der Wertschöpfungskette. Das Online-Seminar Lebenswegbetrachtung im Rahmen des Umweltmanagements nach ISO 14001:2015 vermittelt Ihnen Methoden für die Ermittlung und Bewertung der Umweltaspekte für Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen, die das Unternehmen beeinflussen können, wie z.B. Rohstoff- und Lieferantenauswahl, Produktdesign und Entsorgung.

Termin

8. Mai 2019
13:30 - 14:30 Uhr (MEZ)

Referent

Martin Myska, martin Myska Managementsysteme
Mitglied im VNU e.V.

Ihr Nutzen

  1. Sie sind mit den Normanforderungen der DIN EN ISO 14001:2015 in Bezug auf die Lebenswegbetrachtung vertraut.
  2. Sie lernen geeignete Methoden zur Ermittlung und Bewertung der direkten und indirekten Umweltaspekte in den einzelnen Abschnitten des Produktlebensweges und somit Beispiele zur Erfüllung der Normforderung kennen.
  3. Sie profitieren von praktischen Beispielen geeigneter Maßnahmen zum Zweck der Minimierung der Umweltbelastung in jedem einzelnen Lebenszyklus.

Inhalt

  1. Anforderungen der DIN EN ISO 14001:2015 zur Lebenswegbetrachtung
  2. Typische Umweltaspekte sowie Chancen und Risiken auf den einzelnen Lebenswegetappen
    - Produktentwicklung und -design
    - Rohstoffförderung und -verarbeitung
    - Halbzeugproduktion
    - Logistikketten
    - Fertigungsschritte
    - Montage, Wartung und Service
    - Verwertung (Recycling, Up- oder Downcycling)
    - Entsorgung
  3. Beispiele für technische und organisatorische Maßnahmen zur Minimierung der Umweltbelastungen in den einzelnen Schritten
  4. Querbezüge und Abgrenzungen zur Ökobilanzierung

Anmeldeinformationen

Voraussetzung für die Webinar-Teilnahme ist eine VNU-Mitgliedschaft. Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft erhalten Sie hier.
VNU-Mitglieder können sich formlos in der VNU Geschäftsstelle (vnu@vnu-ev.de) anmelden.

Über dieses Angebot

Die Aufzeichnung des Webinars steht VNU-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung und kann in der VNU Geschäftsstelle (vnu@vnu-ev.de) angefordert werden.
VNU-Mitglieder können die freigegebenen Vorträge von der VNU Homepage downloaden.