VNU Webinar

14. Oktober 2019, Beginn: 11:00

Termin

14. Oktober 2019
11:00 - 12:00 Uhr (MEZ)

Referentin

Katja Willeke, DIHK Service GmbH, Berlin

Inhalt

Klimaschutz – ja gerne!
Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung

Klimaschutz ist ein wichtiges und hochaktuelles Thema. Zeitgleich ist es komplex; besonders dann, wenn es um die betriebliche Umsetzung geht. Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz bietet Unternehmen zur Umsetzung von Maßnahmen effektive und praktikable Hilfestellungen.

In unserem Webinar geht es konkret um das Pilotprojekt Klimaschutz mit System: Umweltmanagement EMAS mit der IHK sowie um das Klimaschutz-Coaching. Diese werden in Kürze von IHKs angeboten. Erfahren Sie von Katja Willeke (Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz in der DIHK Service GmbH) aus erster Hand Neuigkeiten rund um diese beiden Angebote.

Die Partner der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz sind der Deutsche Industrie und Handelskammertag (DIHK), der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Zielgruppe des Webinars sind Umweltgutachter/innen und Berater/innen sowie interessierte Unternehmen im VNU, die diese Angebote anwenden bzw. als Multiplikatoren verbreiten möchten.

Download

Eine Aufzeichnung des Webinars ist aus Gründen der aktuellen „Projektreife“ leider nicht möglich. Hinweise auf entsprechendes Informationsmaterial und begleitende Unterlagen erhalten Sie während und nach dem Webinar.

Kontakt / Anmeldung

Ihre Fragen richten Sie bitte an die Moderatorin B. Heimer (B.Heimer@vnu-ev.de).

Voraussetzung für die Webinar-Teilnahme ist eine VNU-Mitgliedschaft. Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft finden Sie hier.

 VNU-Mitglieder können sich formlos in der VNU Geschäftsstelle (vnu@vnu-ev.de) anmelden