VNU Webinar – Gefahrstoffbeschaffung nach dem BREXIT

19. März 2021 in ZOOM-Meeting, Beginn: 12:00

Gefahrstoffbeschaffung nach dem BREXIT

Ein Angebot für VNU-Mitglieder.

Termin

Freitag, 19.03.2021
12:00 - 13:00 Uhr

Referentin

Dr. Dana Pohl-Schmeißer ist Juristin aus Halle an der Saale und seit vielen Jahren mit Fragestellungen des betrieblichen Umweltschutzes befasst. Als Dozentin der TÜV Süd Akademie referiert sie regelmäßig über die Grundlagen des Umweltrechts und dessen Anwendung in der betrieblichen Praxis. Seit Juni 2018 ist Frau Dr. Pohl-Schmeißer Mitglied im VNU.

Inhalt

Der BREXIT hat verschiedenste Auswirkungen, nicht nur auf die britische Bevölkerung, sondern wird auch Geschäftsbeziehungen in vielerlei Hinsicht verändern. Wichtige Themen sind dabei der Handel mit und die Informationen über gefährliche Stoffe.

Frau Dr. Pohl-Schmeißer wird zunächst verschiedene Szenarien vorstellen und die Auswirkungen schildern bevor Fragen der Teilnehmenden gestellt werden können und eine Diskussion eingeplant ist.

Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem kostenlosen Webinar ist eine VNU-Mitgliedschaft.  VNU-Mitglieder können sich formlos in der VNU Geschäftsstelle (vnu@vnu-ev.de) anmelden. Die Zugangsdaten zu unserem Meeting-System ZOOM erhalten Sie rechtzeitig vorab per eMail.

Dokumentation

Freigegebene Präsentationen stehen den VNU-Mitgliedern kostenlos als Download im Intranet zur Verfügung. Sofern Aufzeichnungen erstellt werden, stehen diese ebenfalls im Intranet der Homepage für die VNU Mitglieder zur Verfügung.

Mitgliedschaft

Informationen zu den Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Eine Information über die Nutzung von ZOOM finden Sie hier: VNU Information