Water Risk – 18. Treffen

22. September 2022 in ZOOM-Meeting, Beginn: 14:00

 

Ankündigung

Das Ressort Water Risk veranstaltet am 22. September 2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr sein nächstes virtuelles Treffen (Zoom-Meeting).

Frau Dr. Julia Rinck wird die Studie KLIWAQ vorstellen, die sich im Rahmen des DVGW-Zukunftsprogramms Wasser mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserbeschaffenheit beschäftigt. Innerhalb von 24 Monaten (Beginn 01/2022) finden Literaturrecherchen, Befragungen von Wasserversorgungsunternehmen, Workshops sowie Vernetzung und Wissenstransfer statt, um insbesondere die Sensibilität der Wasserbeschaffenheit zu untersuchen.

Die Teilnahme an diesen Treffen ist für alle Interessierten offen, die mit der Wasserbewirtschaftung und dem (betrieblichen) Gewässerschutz befasst sind. Mit wechselnden Themen bieten wir Ihnen einen fachlichen Einblick und die Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Teilnehmenden sowie den Referenten. Nutzen Sie dieses Treffen auch gerne, um den Verband VNU mit seinem gesamten Angebot von und für Mitglieder kennen zu lernen.

Anmeldung

VNU-Mitglieder können sich formlos per E-Mail bei B.Heimer@vnu-ev.de anmelden.

Nicht-Mitglieder (auch bei der ersten kostenfreien Teilnahme) nutzen bitte das Anmeldeformular - Dankeschön.

Dokumentation

Freigegebene Präsentationen werden den Teilnehmenden des Treffens und den VNU-Mitgliedern zur Verfügung gestellt

Nächster Termin

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stimmen während des Treffens den nächsten Termin ab.

Weitere Informationen

... über das VNU-Ressort Water Risk: Ressort Water Risk

... über alle VNU-Ressorts: Ressortleitungen

... über eine VNU Mitgliedschaft: Mitglied werden

... über die Nutzung von ZOOM im VNU VNU Information