Emmanuel Kofi Zinsu

Seit Mai 2020 bin ich bei WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement & CSR-Assessments tätig. Mein Alltagsgeschäft bei WOLFF & MÜLLER umfasst die Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Nachhaltigkeitsstrategie der Gruppe (nach dem Gottlob-Müller-Prinzip), die Begleitung von strategischen Projekten, die Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie die Durchführung von Sustainability Assessments wie EcoVadis Assessments.

Davor habe ich einen Master in Agrarökonomie an der Universität Hohenheim (Stuttgart) absolviert und mich anschließend zum internationalen Projektmanager über GNE, Witzenhausen sowie zum CSR -Manager (IHK Nürnberg) weitergebildet und zertifizieren lassen. Einige meiner früheren Berufserfahrungen umfassen das Projektmanagement im nachhaltigen Beschaffungsmanagement - Digitalisierung in der Ananas-Lieferkette – sowie die Beratung von Einzelpersonen und Unternehmen zu Corporate Volunteering-Strategien.

Mittlerweile mache ich ein berufsbegleitendes MBA-Studium an der FOM Stuttgart mit dem Fokus auf nachhaltiges Produktdesign und -entwicklung sowie nachhaltige Finanzierung.

Diese Themen sind mir sehr wichtig, da ich der Überzeugung bin, dass die Wirtschaft eine Schlüsselrolle bei der Abkehr vom business-as-usual und zur Erreichung der SDGs spielt.

Hier ist auch der Punkt, den ich am stärksten mit dem VNU verbinde. Für mich ist der VNU der Ort, an dem Theorie auf Praxis trifft.

Der Austausch zwischen Experten und die immer praxisorientierten, informativen Seminare, die das nachhaltige und umweltorientierte Management von Unternehmen thematisieren, begleiten mich sowohl in meinem Alltagsgeschäft als auch in meinem Studium.