VNU Webinar – Wirtschaftsethik und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

14. Oktober 2022 in ZOOM-Meeting, Beginn: 12:00 Uhr

Wirtschaftsethik und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

VNU-Mitglieder sind herzlich zu dieser kostenfreiem Webinar eingeladen, dass von dem Ressortleiter Wirtschaftsethik moderiert wird. Den fachliche Input zum LkSG leistet Rechtsanwalt Florian V. Schuler.

Termin

Freitag, 14.10.2022
12:00 - 13:00 Uhr

Inhalt

Wirtschaftsethik live – Werteorientierte Führung bekommt durch die Politik/Regulatorik einen extrinsischen Auftrieb
Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) wird im Wesentlichen am 1. Januar 2023 in Kraft treten. Ziel des Gesetzes ist das Etablieren neuer menschenrechts- und umweltbezogener Sorgfaltspflichten in der Lieferkette. Das Gesetz erfasst zunächst unmittelbar Unternehmen, die in der Regel mindestens 3000 Arbeitnehmer im Inland beschäftigen. Eine Absenkung der Zahl der Arbeitnehmer erfolgt zum 1. Januar 2024 auf 1000. Mittelbar können auch kleinere Unternehmen erfasst sein, wenn große Kunden die Sorgfaltspflichten in der Lieferkette durchsetzen. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder sowie zivilrechtliche Haftungsrisiken.

In diesem kurzen Webinar sollen der Anwendungsbereich, die Schutzgüter und Sorgfaltspflichten sowie die möglichen Rechtsfolgen des LkSG dargestellt werden. Abschließend werden die unmittelbar anstehenden Aufgaben in der Praxis skizziert.

Referenten

Klaus J. Schuler, Ressortleiter Wirtschaftsethik im VNU und Geschäftsführer der Tripl3Leader wird einleiten und im Anschluss Fragen moderieren. Den fachliche Input zum LkSG leistet Rechtsanwalt Florian V. Schuler, Gleiss Lutz, Stuttgart.

Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem kostenlosen Webinar ist eine VNU-Mitgliedschaft. VNU-Mitglieder können sich formlos in der VNU-Geschäftsstelle (vnu@vnu-ev.de) anmelden. Die Zugangsdaten zu unserem Meeting-System ZOOM erhalten Sie rechtzeitig vorab per eMail.
Informationen zur VNU-Mitgliedschaft finden Sie im VNU-Profil und unter "Mitglied werden".

Eine Information über die Nutzung von ZOOM finden Sie hier: VNU Information